header (10).jpg

Nächster Termin Senioren

27 Jan 2019 10:00 Uhr

Jahreshauptversammlung im Vereinsheim

Im voll besetzten Vereinsheim des Angelsportvereins "Dinkelfreunde Epe" fand am Sonntag die Jahreshauptversammlung statt. Mit einem positiven Rückblick auf das vergangene Jahr leitete erste Vorsitzender Alfons Pieper die Versammlung ein. Dabei blickte er auf die einzelnen Veranstaltungen zurück und ließ die Höhepunkte noch einmal Revue passieren.

Bei den diversen Vereinsveranstaltungen die stattfanden, könnte die Beteiligung höher sein. Der absolute Höhepunkt des Jahres war die langersehnte Entschlammung der Teichanlage (wir berichteten). Dank guter Zusammenarbeit mit den zuständigen Behörden und Unternehmern konnten die Arbeiten flott abgewickelt werden. So das in nicht absehbarer Zeit die Teichanlage wieder in einem entsprechenden Zustand ist, die auch den Namen Fischgewässer verdient.

Anschließend folgten die Berichte der Gewässer- und der Jugendwarte. Hierbei wurde die intensive und gute Jugendarbeit herausgestellt. Dem Kassierer Andre Pieper wurde eine tadellose Kassenführung bescheinigt. Einnahmen und Ausgaben standen in einem ausgeglichenen Verhältnis. Somit wurde der Vorstand einstimmig entlastet.

Die Vorstandswahlen brachten folgendes Ergebnis: erster Vorsitzender Alfons Pieper, zweiter Vorsitzender Peter Schättling, Geschäftsführer Michael Kernebeck, erster Kassierer Andre Pieper, zweiter Kassierer Kai Dönnebrink (neu gewählt), erster Jugendleiter Udo Gawlick, zweiter Jugendleiter Sebastian Hoffs, dritter Jugendleiter Felix Bösing (neu gewählt), Gewässerwart Markus Deitermann, Sportwart Reinhard Sterneberg, erster Beisitzer u. Platzwart Eric Kühn, zweiter Beisitzer u. Hüttenwart Heinz Terfort, dritter Beisitzer u. Pressewart Manfred Kuiper.

 

 

Zum Seitenanfang